Daily Business

image-11000177-Alle_aktiven_Vereine-d3d94.jpg
Mit diesen Formationen hatte (noch vor Corona) mit dem Jahreswechsel ins 2020-gi die Arbeit an den neuen Programmen sowie an der Festigung der noch aktiven bisherigen Programme begonnen. Corona hat dann schon bald einiges (fast alles) durcheinander gewirbelt. Permanentes Ziel ist und bleibt aber trotzdem, unsere Musik so zu gestalten und derart zum Klingen zu bringen, dass es uns einerseits bereits in der Probe Spass macht, dass wir diese Musik aber andererseits auch an den Auftritten so zu interpretieren vermögen, dass wir damit alle unsere Zuhörer im Herzen berühren und ihnen dadurch grosse Freude bereiten können.

Schliesslich kommt nur DIE Musik in den Herzen an, die auch von Herzen kommt.

Ich betrachte es deshalb als grosses Privileg, mit verschiedenen Formationen und in verschiedenen Stilrichtungen solche Glücksmomente erarbeiten, gestalten und vermitteln zu können. In diesem Sinne freue ich mich immer wieder von Neuem auf die Probearbeit und unsere Auftritte. Ich wünsche  allen Zuhörerinnen und Zuhörern dieser Formationen viele wohlklingende und berührende Glücksmomente an unseren Konzerten.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 Wiederanlaufverfahren für Bläser

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Nachdem wir uns in der ersten Welle drei Monate lang weder die Hand geben, noch uns begegnen, noch proben oder Konzerte geben durften, hat sich die Lage im Juni etwas entspannt. Wir durften wieder!!!  - ... bis ... - ja bis uns im Herbst die zweite Welle erfasst und wieder zurückgeworfen hat. Jetzt dürfen wir wieder nicht. - Oberstes Ziel bleibt aber die Gesundheit von uns allen, verbunden mit einer grossen Portion Selbstverantwortung. So sind auch die ganzen Öffnungen immer unter Berücksichtigung von adäquaten Schutzmassnahmen zu verstehen.

Das Einhalten der BAG-Empfehlungen bleibt also aktuell !!!

Damit die durch das 'Wieder dürfen' wiedergewonnene Motivation nicht durch zu steiles Starten gleich wieder verloren geht, habe ich einen stufenweisen Plan zusammengestellt, ein Wiederanlaufverfahren für Bläser, das einen positiven Wiederaufbau nachhaltig unterstützen soll (und bei konsequenter Anwendung auch wird).

Mit nun erst recht wieder wohlklingendem Gruss
Peter Baumann, Dirigent

image-10455470-Wiederanlauf_Bläser_Vb_Einleitung-aab32.w640.jpg
image-10455473-Wiederanlauf_Bläser_Vb_Phase_I_Wo1-16790.w640.jpg
image-10455476-Wiederanlauf_Bläser_Vb_Phase_I_Wo2-c20ad.w640.jpg